logo
titel weisslingen
8
kirche
11

Familenergänzende Betreuung

Homepage Kita Raegeboge

Eröffnung der Kindertagesstätte im neuen Familien- und Begegnungszentrum in Weisslingen

Jede Gemeinde lebt unter anderem von der Attraktivität für alle Generationen, insbeson­dere aber auch für junge Familien. Weisslingen kann in dieser Hinsicht mit einigen Vorzü­gen punkten: Das vollständige Volksschulangebot steht für junge Familien sicher an erster Stelle, gefolgt von einem sehr lebendigen Gemeinde- und Vereinsleben mit zahlreichen attraktiven Angeboten für alle Generationen.

Genauso wichtig für alle berufstätigen Eltern ist aber auch die Schaffung einer umfassen­den familienergänzenden Betreuung ihrer Kinder vor Ort. Der Souverän stimmte der Er­richtung eines Familien- und Begegnungszentrums im Herzen unseres Dorfes und somit einer Investition in die Zukunft zu.

Das Haus befindet sich in Weisslingen an der Dorfstrasse 20 und ist sehr zentral gelegen und gut erreichbar.

In diesem Haus findet einerseits der Wisliger Familien- und Jugendverein sein neues Do­mizil. Andererseits wird die Gemeinde mit dem Angebot der familienergänzenden Betreu­ung ihrer Verantwortung voll gerecht.

Die Einweihungsfeierlichkeiten wurden am Samstag, 21. September 2013, als Tag der offenen Tür gestaltet.

Der Betrieb der familienergänzenden Betreuung konnte am 21. Oktober 2013 aufgenom­men werden. Das Angebot umfasst die Betreuung der Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren von Montag bis Freitag, in der Zeit von 06:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Der Mindestaufenthalt für die Inanspruchnahme der familienergänzenden Betreuung in Weisslingen beträgt zwei halbe Tage pro Woche.

Auch Eltern, die nicht in der Gemeinde Weisslingen wohnen, können das Angebot bei vorhandenen freien Plätzen in Anspruch nehmen.

Entsprechend der Nachfrage erfolgt die Betreuung der Kinder in drei Altersgruppen be­stehend aus einer Kleinstkindergruppe, einer gemischte Gruppe und einer Hortgruppe.

Die Höhe des Elternbeitrags zum Angebot der Betreuung richtet sich nach dem vom Gemeinderat Weisslingen beschlossenen Tarifreglement.

Die Betreuung der schulpflichtigen in Weisslingen gemeldeten Kinder innerhalb der Blockzeiten bleibt kostenlos.

Nach einer Pionierzeit hat der Gemeinderat am 11. April 2017 entschieden, die Kita einer privaten Trägerschaft zu übergeben. Ab 1. August 2017 wird die Kita unter Tagesstern Weisslingen GmbH weitergeführt, einer Tochterorganisation der kidéal ag. Einzelheiten dazu finden sich auf der Webseite des Tagesstern Weisslingen (Kinderhort, Mittagstisch) und Chinderstern Weisslingen (Kinderkrippe). Dort erhalten Sie auch Informationen zur Anmeldung, falls Sie Ihr Kind ab August von der Tagesstern Weisslingen GmbH betreuen lassen möchten.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unseren Kita-Leiter ad interim, Dr. Daniel Eggenberger, Tel. 076 502 03 45, von der Kita Rägeboge wenden.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Gemeinderat Weisslingen

3
© 2017 Gemeindeverwaltung Weisslingen, Dorfstrasse 40, 8484 Weisslingen, Tel. 052 397 31 00