logo
titel weisslingen
18
13
14

News aus dem Gemeinderat

Optimierung der Tagesverfügbarkeit der Feuerwehren Weisslingen und Zell

Die Feuerwehren von Weisslingen und Zell wollen die heute schon bestehende Tagverfügbarkeit der Mannschaften bei Ernstfalleinsätzen auf eine rechtliche Grundlage stellen. Hierzu wurde eine Vereinbarung ausgearbeitet. Die beiden Gemeinderäte müssen diese Vereinbarung beschliessen. Der Gemeinderat Weisslingen hat der Vereinbarung an seiner Sitzung vom 16. Juli 2019 zugestimmt.

Inkraftsetzung Betriebsreglement Holzschnitzelheizung

Die Gemeinde Weisslingen betreibt zwei Holzschnitzelheizungen für den Wärmeverbund Weisslingen. Mit der Inbetriebnahme der neuen Holzschnitzelheizung im Widum im September 2018 wurde eine Neuregelung der Holzschnitzellieferung notwendig. In der Folge musste ein Betriebsreglement ausgearbeitet werden, in das die Verantwortlichkeiten klar festlegt sind, die Organisation optimiert ist und auch die Anforderungen an die Holzschnitzellieferungen definiert sind. Durch die Genehmigung dieses Reglements und dessen Inkraftsetzung per 17. Juli 2019 erfolgt nun die öffentliche Ausschreibung für den sog. Dienstleisterauftrag. Der Dienstleister ist Verantwortlich für die Koordination der gesamten Lieferkette, d.h. vom Hacken des Holzes über den Transport der Schnitzel bis zur Entsorgung der Asche. Die Ausschreibung dieser Dienstleistung erfolgt in den nächsten Wochen.

Ferner hat der Gemeinderat:

  • im Zuge der Einführung des Harmonisierten Rechnungslegungsmodells 2 (HRM2) der zeitlichen Abgrenzung des Ressourcenausgleichs gemäss § 119 des Gemeindegesetzes zugestimmt;
  • die Ausschreibungsunterlagen für die Neuvergabe der Grünabfuhrsammlung genehmigt.


An der letzten Bau- und Werkkommissionssitzung wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Kreditgenehmigung und Arbeitsvergabe Kanalisationsanschluss Weisslingen an Winterthur, Abschnitt Cholgrueb

Für den Kanalisationsanschluss der Gemeinde Weisslingen an Winterthur wurde von der Bau- und Werkkommission für den ersten Teilabschnitt „Cholgrueb“ ein Kredit von CHF 76‘821.40 inkl. MwSt. bewilligt und die Arbeiten an die Firma Brossi AG, Winterthur vergeben.

Kreditgenehmigung und Arbeitsvergabe Fugenverguss Randsteine 2019

Für den Fugenverguss von Randsteinen hat die Bau- und Werkkommission einen Kredit von CHF 38‘879.70 inkl. MwSt. bewilligt und die Arbeiten an die Firma BB Bitumen GmbH, Tagelswangen vergeben.

Es wurde folgende Baubewilligung erteilt:

  • Anja und Oliver Thürlemann, Bergwiesenstrasse 20, Kat.-Nr. 354
    Kanalisationsprojekt
  • Markus Zimmermann, Bergwiesenstrasse 4, Kat.-Nr. 315
    Kanalisationsprojekt
  • Jürg Kassu, Bergwiesenstrasse 24, Kat.-Nr. 352
    Kanalisationsprojekt
  • Margrit Steimann, Gabrielle Moll, Bergwiesenstrasse 22, Kat.-Nr. 353
    Kanalisationsprojekt
  • Werner Hegner, Bergwiesenstrasse 2, Kat.-Nr. 314
    Kanalisationsprojekt
  • Reto Schönbächler, Bergwiesenstrasse 8, Kat.-Nr. 318
    Kanalisationsprojekt
  • Erhard Diener, Bergwiesenstrasse 10, Kat.-Nr. 320
    Kanalisationsprojekt
  • Paland Immobilien AG, Abbruch Gebäude Vers.-Nrn. 717, 719 und 956, Neubau zwei MFH sowie drei EFH und einer Tiefgarage, Kat.-Nr. 2223
    Kanalisationsprojekt
  • Hans Bosshard, Erstellen Autounterstand bei Gebäude Vers.-Nr. 1235, Kat.-Nr. 1043
    Baubewilligung
  • Manuela und Felix Bernhauser, Erstellen Carport bei Gebäude Vers.-Nr. 1367, Kat.-Nr. 2422
    Baubewilligung

Leitideen und Ziele zur Legislatur 2018-2022

application/pdf 190325_Leitideen_Ziele_Legislatur_18-22_final.pdf (133,5 kB)
3
© 2019 Gemeindeverwaltung Weisslingen, Dorfstrasse 40, 8484 Weisslingen, Tel. 052 397 31 00