logo
titel weisslingen
15
12
10

News aus dem Gemeinderat

Pilotjahr mit dem Verein für Prävention und Drogenfragen Zürcher Oberland (VDZO)

Suchtprävention beschränkt sich nicht ausschliesslich auf bestimmte Alterskategorien unserer Gesellschaft. Nachdem bei Jugendlichen der Verein Jugendarbeit Weisslingen gewisse Aufgaben in diesem Bereich wahrnimmt, möchte der Gemeinderat Suchtprävention ganzheitlich angehen, da es auch in der Gemeinde ein Thema ist und die Gemeinde des Weiteren gemäss Gesundheitsgesetz des Kantons Zürich verpflichtet ist, Suchpräventionsangebote sicherzustellen. Der Gemeinderat hat deshalb einen Kredit von CHF 10‘152.00 für ein Pilotjahr im 2020 mit dem VDZO genehmigt. Dieses wird dann evaluiert und der Gemeinderat wird dann aufgrund der Ergebnisse entscheiden müssen, ob eine Zusammenarbeit mit dem VDZO ab 2021 weitergeführt wird oder nicht.

Ersatzbeschaffung Zeiterfassung

Das heutige im 2011 eingeführt Zeiterfassungssystem für die Verwaltung ist in die Jahre gekommen und genügt den heutigen Anforderungen nicht mehr. Zudem sind gewisse Hardware-Teile nicht mehr verfügbar, sollte z. B. der Fingerprint aussteigen. Ebenfalls soll das Zeiterfassungssystem auf die Mitarbeitenden des Betriebsunterhalts, der Werke und der Behördenmitglieder ausgedehnt werden. Die flächendeckende Einführung eines neuen Zeiterfassungssystems erlaubt auch die mobile Erfassung und die Zeitkontrolle durch die Vorgesetzten. Nach der Evaluation verschiedener Anbieter erfolgt der Zuschlag an die Firma Zeit AG, Sursee. Der Gemeinderat hat für die Ersatzbeschaffung einen einmaligen Kredit inkl. MWST von CHF 10‘536.00 und jährlich wiederkehrende Kosten von CHF 677.00 bewilligt.

Abschluss Projekt Einführung Geschäftsverwaltungssystem

Mit Beschluss vom 16. Oktober 2018 bewilligte der Gemeinderat einen Kredit von CHF 21‘732.00 für die Einführung eines Geschäftsverwaltungssystem. Zum Zug kam nach einem Submissionsverfahren die Firma ATEGRA AG, Zürich, mit ihrem Produkt eGeKo. Das Projekt konnte mittlerweile erfolgreich abgeschlossen werden. Die Einführung erfolgte am 2. Mai 2019 und der Kreditrahmen konnte eingehalten werden. Somit arbeiten nun alle Behörden und Verwaltungseinheiten mit diesem System. Der Gemeinderat hat den Projektabschlussbericht genehmigt.

Ferner hat der Gemeinderat…

- den Termin vom 23. September 2019 für die ausserordentliche Gemeindeversammlung mangels Geschäften abgesagt;

- für das Jahr 2020 die Sitzungstermine des Gemeinderates, die Termine der Gemeindeversammlung und weitere Termine festgesetzt;

- von der Jahresrechnung 2018 der der Interkommunalen Anstalt Alters- und Pflegezentrum Rosengasse, Russikon und vom Revisionsbericht Kenntnis genommen. Die Jahresrechnung schliesst mit einem Überschuss von CHF 208‘708.84 ab;

- Daniel Brülhart das Patent mit Alkoholausschank für das Restaurant Post an der Theiligerstrasse 18, 8484 Weisslingen ab dem 23. August 2019 erteilt;

- ein Reglement über die Nutzung von Internet und E-Mail durch die Gemeindeangestellten genehmigt;

- den Bericht über die Neubewertung der Bilanz gemäss § 179 Gemeindegesetz vom 20. April 2015 im Rahmen der Umstellung auf das Harmonisierte Rechnungslegungsmodell 2 (HRM2) genehmigt.

Leitideen und Ziele zur Legislatur 2018-2022

application/pdf 190325_Leitideen_Ziele_Legislatur_18-22_final.pdf (133,5 kB)
3
© 2019 Gemeindeverwaltung Weisslingen, Dorfstrasse 40, 8484 Weisslingen, Tel. 052 397 31 00