logo
titel weisslingen
12
2
3

Medienmitteilung "Gemeindekomitee gegen den Integrationsabbau"

In der Gemeinde Weisslingen leben zur Zeit 11 Migranten mit Ausweis F (7 vorläufig aufgenommene Ausländer und 4 vorläufig aufgenommene Flüchtlinge), die bisher gemäss Sozialhilfegesetz bei ihren Integrationsbemühungen unterstützt werden. Darunter fallen Deutschkurse und an die einzelnen Kandidaten angepasste Arbeitsintegrationsschritte. Insgesamt wurden damit gute Erfahrungen gemacht, und der Kanton ist gemäss altem Recht dazu verpflichtet, diese kommunalen Kosten den Gemeinden zurückzuerstatten. Die Gemeinde Weisslingen hat zusammen mit 25 weiteren Zürcher Gemeinden das Gemeindereferendum eingereicht gegen den Kantonsratsbeschluss vom 3. April 2017, vorläufig aufgenommene Ausländer (ohne Flüchtlingsstatus) inskünftig nur noch mit Asylfürsorgegeldern zu unterstützen. Der Gemeinderat empfiehlt aus den guten bisher gemachten Erfahrungen der Weisslinger Bevölkerung, die Aufhebung der Sozialhilfeleistungen abzulehnen.

dateizentrale/icon/pdf.png

Zurück

14
© 2017 Gemeindeverwaltung Weisslingen, Dorfstrasse 40, 8484 Weisslingen, Tel. 052 397 31 00