logo
titel weisslingen
9
3
4

Mitteilung Totalrevision BZO und GO

Totalrevision der Bau- und Zonenordnung (BZO)

Einladung

an die Einwohnerinnen und Einwohner von Weisslingen zur Teilnahme an der

Informationsveranstaltung

Montag, 29. Mai 2017, 20 Uhr, Mehrzweckgebäude Widum, Weisslingen

Der Gemeinderat orientiert über den Vorschlag der Totalrevision der kommunalen Bau- und Zonenordnung inkl. Zonenplan und freut sich auf eine rege Teilnahme.

Weisslingen, 11. April 2017
Gemeinderat Weisslingen

Totalrevision der Gemeindeordnung – Einladung zur Stellungnahme

Das neue Kantonale Gemeindegesetz samt Verordnung treten am 1. Januar 2018 in Kraft. Aufgrund dessen sind die Gemeinden angehalten, ihre Gemeindeordnung (GO) zu überprüfen und anzupassen. Der Gemeinderat hat dies zum Anlass genommen, die GO der Gemeinde Weisslingen vom 27. September 2009 einer Totalrevision zu unterziehen mit dem Ziel, sich eine zeitgemässe und zukunftsgerichtete „Verfassung“ zu geben. Nach mehreren intensiven Sitzungen legt der Gemeinderat einen Entwurf der neuen Gemeindeordnung (nGO) vor und hat diese an seiner Sitzung vom 4. April 2017 zur Vorprüfung beim Gemeindeamt freigegeben.

Gleichzeitig hat der Gemeinderat entschieden, die Bevölkerung von Weisslingen zur Stellungnahme zur nGO einzuladen. Ebenfalls werden mit separatem Schreiben die Ortsparteien und die Rechnungsprüfungskommission informiert, ihre Anregungen und Begehren einzubringen. Die Gegenüberstellung der Artikel der nGO mit jenen der gültigen GO (synoptische Übersicht) können ab 3. Mai 2017 auf der Homepage heruntergeladen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Stellungnahmen sind bis Sonntag, 28. Mai 2017 schriftlich an die Gemeindekanzlei zu richten.

Wie sieht nun das weitere Vorgehen aus? Bis voraussichtlich Ende Mai erfolgt die Vorprüfung durch das Gemeindeamt des Kantons und die Eingabe der Stellungnahmen aus der Bevölkerung, den Parteien und Behörden. Am 20. Juni 2017 wird der Gemeinderat die nGO zuhanden der Urnenabstimmung vom 26. November 2017 verabschieden. Die Gemeindeversammlung wird am 18. September 2017 Gelegenheit haben, die nGO zu beraten. Bei einer Annahme an der Urne wird im Anschluss daran dem Regierungsrat die nGO zur Genehmigung vorgelegt. Die nGO soll dann am 1. Januar 2018 in Kraft treten. Anschliessend gilt es verschiedene Reglemente und andere kommunale Erlasse zu prüfen und wenn notwendig auf die nGO anzupassen.

Sollten Sie Fragen zur nGO haben, steht Ihnen der Gemeindeschreiber gerne zur Verfügung.

Totalrevision der Gemeindeordnung
dateizentrale/icon/pdf.png

Zurück

13
© 2017 Gemeindeverwaltung Weisslingen, Dorfstrasse 40, 8484 Weisslingen, Tel. 052 397 31 00