Friedhof- und Bestattungswesen

Allgemeine Aufgaben der Abteilung Friedhof- und Bestattungswesen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten den Trauerfamilien ihre Dienstleistungen in ganzheitlicher Form an. Sie unterstützen die Hinterbliebenen in der Organisation der Abdankung und der Bestattung. Sie erledigen das gesamte Meldewesen sowie die Zuteilung der von den Hinterbliebenen gewünschten Grabstätte. Sie sind Anlaufstelle für Beratung und Auskünfte betreffend die Bestattungsmöglichkeiten in unserer Gemeinde.

Bei einem Todesfall werden die Angehörigen gebeten, diesen innert zwei Tagen während den Schalteröffnungszeiten beim Bestattungsamt der Wohngemeinde zu melden.

Mitzubringen sind:

  • Todesbescheinigung des Arztes
  • Familienbüchlein (falls keines vorliegt Identitätskarte oder Pass; bei ausländischen Staatsangehörigen den Pass, Ausländerausweis und den Geburtsschein)

Das Bestattungsamt ist den Angehörigen bei Fragen zur Bestattung gerne behilflich.

Kontakt

Friedhof- und Bestattungswesen
Dorfstrasse 40
Postfach 218
8484 Weisslingen


Tel. 052 397 31 12
Fax 052 397 31 19
Kontaktformular

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Download